Religionsunterricht an der Oberstufe

Mit dem Eintritt in die Oberstufe beginnt für die Jugendlichen die Zeit des Präparanden- und Konfirmandenunterrichts. An der KSS Reiden ist der Unterricht der 1. Oberstufe in den Stundenplan integriert; für die auswärtigen Oberstufenschüler/innen findet er – wie dann für alle in der 2. und 3. Oberstufe – an einem separaten Termin statt.

Damit der Kontakt zur Kirche, in welche die Jugendlichen bei der Konfirmation aufgenommen werden, schon vorher besteht und die Präparanden und Konfirmanden auch eine Ahnung vom kirchlichen Leben bekommen, sind obligatorische Gottesdienstbesuche ein Bestandteil des kirchlichen Unterrichts. Ihr Kind bekommt dazu einen Ausweis, auf dem der Besuch der Gottesdienste mit der Unterschrift durch den/die Pfarrer/in oder den/die Sigrist/in bestätigt wird.

Diese Regelung gilt für die Präparanden und Konfirmanden, nicht aber für die Primarschüler/innen.

Kontakt: Pfarrer Ulf Becker

1. Oberstufe KSS Reiden

Der Religionsunterricht für die Jugendlichen der 1. Oberstufe ist an der KSS Reiden im Stundenplan integriert und findet wöchentlich statt am Mittwochmorgen um 7.15 Uhr im Schulhaus Johanniter (gem Stundenplan)

 

Selbstständiger Gottesdienstbesuch

Begleitend zum Unterricht besuchen die Jugendlichen während des Schuljahres 8 Gottesdienste (frei wählbar).

 

1.-2. Oberstufe KSS Pfaffnau und Bez. Zofingen / 2. Oberstufe KSS Reiden

Nach den Sommerferien beginnt für die Jugendlichen der 1. und 2. Oberstufe der Präparanden-Unterricht. Er findet während der (Luzerner) Schulzeiten am Dienstagabend statt, und zwar wöchentlich bis zu den Weihnachtsferien.

Von Januar 2018 bis zu den Sommerferien ist kein Unterricht.

 

  • 1.-2. Oberstufe KSS Pfaffnau und Bez. Zofingen

    wöchentlich dienstags, 18.45-20.00 Uhr im Unterrichtszimmer im Untergeschoss der reformierten Kirche Reiden (hinterer Eingang). Das erste Treffen ist am Dienstag, 29. August (zweite Schulwoche).

 

  • 2. Oberstufe KSS Reiden

    wöchentlich dienstags, 17.15-18.30 Uhr im Unterrichtszimmer im Untergeschoss der reformierten Kirche Reiden (hinterer Eingang). Das erste Treffen ist am Dienstag, 29. August (zweite Schulwoche).

 

Regelmässige Teilnahme

Von denen, die am Unterricht teilnehmen, erwarten wir, dass sie regelmässig kommen. Wer einmal verhindert ist, melde sich bitte vorher persönlich bei Frau Kornfeld ab (schriftlich oder telefonisch).

 

Selbständiger Gottesdienstbesuch

Begleitend zum Unterricht besuchen die Jugendlichen je Schuljahr 8 Gottesdienste (frei wählbar).

Bitte gebt noch Euren ausgefüllten Gottesdienstausweis vom letzten Schuljahr ab (soweit noch nicht geschehen).

3. Oberstufe: Konfirmandenunterricht

Nach den Sommerferien beginnt für die Jugendlichen der 3. Oberstufe der Konfirmandenunterricht. Wie in den vergangenen Jahren findet er wöchentlich während der (Luzerner) Schulzeiten statt – immer dienstags vom Januar 2018 bis zur Konfirmation im Sommer. Von August 2017 bis zu den Weihnachtsferien ist also kein Unterricht.

 

Beginn

Wir treffen uns zum ersten Mal am Dienstag, 9. Januar 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr, im Unterrichtszimmer im Untergeschoss der reformierten Kirche in Reiden:

Von denen, die am Konf-Unterricht teilnehmen, erwarte ich, dass sie regelmässig kommen. Wer einmal verhindert ist, melde sich bitte vorher persönlich bei mir ab (schriftlich oder telefonisch).

 

Konfirmationstermin: 27. Mai 2018

Das Fest der Konfirmation im Sommer 2018 bildet den Abschluss vom kirchlichen Unterricht.

Wir feiern den Konfirmationsgottesdienst wieder eine Woche nach Pfingsten, diesmal am Sonntag, 27. Mai 2018 um 9.30 Uhr in der reformierten Kirche Reiden.

 

 

Konflager: 10. Mai bis 13. Mai 2018

Zum Unterricht gehört auch das Lager, in dem wir u.a. den Konfirmationsgottesdienst vorbereiten (über die «Auffahrtsbrücke», vom Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018). Bitte reservieren Sie diesen Termin.

 

Selbständiger Gottesdienstbesuche

Begleitend zum Unterricht besuchen die Jugendlichen im Konf-Jahr wieder 8 Gottesdienste (frei wählbar). Mit dem Sammeln kann bereits jetzt begonnen werden.

Bitte gebt Euren ausgefüllten Gottesdienstausweis vom letzten Schuljahr bei mir ab (soweit noch nicht geschehen).